Vorbereitung & Ausziehen

Vorbereitung & AusziehenRobinliege

Bitte helfen Sie uns, ihr Kind für die ärztliche Untersuchung vorzubereiten und Zeitverzögerungen zu vermeiden. Oft sitzen Kinder beim Eintreten des Arztes noch in Jacke und Hose da und das Kind muss erst ausgezogen werden. Diese Zeit geht für den Patienten und Arzt verloren. In diesen Fällen kann es sinnvoller sein, dass der Arzt in der Zwischenzeit einen anderen Patienten vorzieht.

Natürlich müssen Sie Ihr Kind nicht bei jedem Termin gänzlich entkleiden. Zum Abhören reicht es in der Regel, wenn man von unten unter der Kleidung abhören kann. Bei Bauchbeschwerden reicht meist das Öffnen der Hose und das Hochziehen der Kleidung. Bei Bedarf kann dann immer noch das Kind ganz entkleidet werden.

Bei Ausschlägen ist in der Regel der Blick auf den ganzen Körper erforderlich. Bei Auffälligkeiten an Beinen oder Armen müssen meist beide Seiten im Vergleich untersucht werden.