Dr. med. Martin Schöniger

schoeniger2

Dr. med. Martin Schöniger
  Jahrgang:   1970
  Familienstand:   verheiratet, 2 Söhne
 

Beruflicher Werdegang:

   
 

1994-1999

 

Studium Humanmedizin in Würzburg und an der TU München

 

2000-2007

 

Facharztausbildung Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätskinderklinik der TU München,
Kinderklinik München-Schwabing

 

2008

 

Schwerpunktbezeichung Neonatologie

 

2008-2009

 

Oberarzt an der Universitätskinderklinik der TU München, Kinderklinik München-Schwabing;
Schwerpunkte Allgemeinpädiatrie, Infektiologie,
Hämatologie/Onkologie/Stammzelltransplantation, Palliativmedizin

 

 

2009-2012

 

Mitarbeit in 2 großen Münchener Kinderarztpraxen, Beginn Weiterbildung Homöopathie

 

       
  Wissenschaftliche Arbeiten  

Promotion über Veränderungen der Magenschleimhaut durch Helicobacter pylori. Mitautor mehrerer wissenschaftlicher Publikationen zu Themen der pädiatrischen Hämatologie und Onkologie

  Zusatzausbildung/ Schwerpunkte:  
  • Neonatologie
  • Pädiatrische Hämatologie/Onkologie
  • Weiterbildung in klassischer Homöopathie
  • Weiterbildung in Palliativmedizin
 

Hobbys:

 

Wandern, Radfahren, Literatur, Kunst, Reisen