Corona & Praxis

Wir halten den Praxisablauf unter intensivierten Sicherheitsbemühungen aufrecht. Gesunde Kinder mit Vorsorge-, Impf- oder Routineterminen werden umgehend in Zimmer gesetzt und von kranken Patienten getrennt. Zur Zeit sind nur wenige Kinder ernsthaft krank, positive Corona Fälle bei Kindern gab es bisher bei unseren Stichproben nicht. 

Beachten Sie bitte folgende Regeln:

Patienten dürfen die Praxis nur mit Termin oder vorheriger telefonischer Absprache einzeln betreten. 
Bitte halten Sie Abstand und warten bei größerem Andrang draussen.
Patienten ohne diese Voraussetzungen dürfen die Praxis nicht betreten! Bitte erst anrufen. 

Patienten mit Kontakt zu Corona Fällen, hochgradigem Verdacht oder Aufenthalt in Risikogebieten in den letzen 14 Tagen dürfen die Praxis nicht betreten! Für diese Patienten haben wir einen getrennten Bereich geschaffen!

Bitte vorher immer telefonische Rücksprache über uns zur Vereinbarung der Probenentnahme an der zentralen Abnehmestelle des Gesundheitsamtes und erst dann gegebenenfalls Vorstellung bei uns. Reine Verdachtsfälle über Eltern und deren Kontaktpersonen weiterhin Beratung über das Gesundheitsamt. Wenn Sie befürchten, Sie oder Ihr Kind könnte an Corona erkrankt sein, kann die App der Charite mittels Fragebogen eine erste Einschätzung liefern:  covapp.charite.de

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe, 

Die Weilheimer Kinder- und Jugendärzte